1. SaaleFlussLauf 2016

Anlässlich des SaaleFlussLaufes haben am 17.04.2016 tatkräftig viele Vereine und freiwillige Helfer mit angepackt.

Der 1. SaaleFlussLauf fand zwischen Schwarza und Orlamünde statt. Alle Anrainer und Naturliebhaber wie Angel- und Fischfreunde, Jagdgenossen, Jäger, Flächenbesitzer, Wanderlustige, Flößer und Wassersportler waren ab 8.00 Uhr an vier Treffpunkten (Schwarza, Parkplatz Imbiss Modl, Catharinauer Brücke bei Kirchhasel, Trauerweide Zeutsch, Orlamünde zwischen den Brücken) aufgerufen, zusammen zu kommen, um Unrat aus den sensiblen Naturbereichen heraus zu tragen.

Pünktlich 8 Uhr fanden sich ca. 35 Engagierte zusammen, um auf Wiesen, Wander­wegen und in Böschungen unzählige Müllsäcke mit herum liegendem Unrat zu befüllen. Gesichert wurden u.a. Reifen, Plastikkanister, Eimer und Regenrohre, ange­schwemmte Plastik aller Art und Bodenbeläge. Aktive aus dem Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen (VANT e.V.), vom Fischereiverein Rudolstadt e.V., Sport- und Angelverein Orlamünde e.V., Rudolstadt blüht auf e.V., von Abenteuer in Thüringen, QuellerBau Niederkrossen, Kruse Reinigungsberater Kahla, aus der Stadt Orlamünde (Bauhof), vom Artenschutz­zentrum Thüringen in Ranis, mit Jägern anliegender Jagdreviere aus Niederkrossen und Zeutsch, einem Wasserfloh (Kindergruppe) aus der Auenlandinitiative sowie weiteren engagierten Bürgern der Region konnten mit Unterstützung der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG Jena) fast vier Container an der Trauerweide Zeutsch randvoll befüllt werden.
Zwei Schlauchboot-Teams kamen Fluss abwärts den Aktiven entgegen und sammelten die Säcke entlang des Ufers, so dass der Unrat nicht über unwegsame, lange Strecken getragen werden musste. Transporter und Traktoren fuhren auf den angrenzenden Wegen den dort deponierten Müll zusammen. Mit Stolz konnten die Engagierten ab 12 Uhr sagen: von Rudolstadt bis Orlamünde sind die Ufer der Saale fast sauber! Der Schlauchboot­fahrer Tom Greiner-Perth von Abenteuer in Thüringen bestätigte, dass sich eine weitere Tour zum Sammeln von Müll entlang von Schwemmzonen in den Saalleiten lohnen würde. Doch leider war sein Boot schon voll!

Bedenkenswert ist nicht nur der sichtbare Müll an der Oberfläche, unzähliger Unrat ist durch immer wieder kehrende höhere Wasserstände überschwemmt und „unsichtbar“. Es lohnt sich daher, Jahr für Jahr die Strecken erneut abzusuchen, um die Saaleufer nachhaltig sauber zu halten! Zudem müssen die Anwohner unserer Lebensader Saale ein neues Bewusstsein für diesen Lebensraum entwickeln, denn die Nutzung der Uferzonen als Müllkippe oder Grünabfalldeponie muss langfristig enden.

Der freudige Abschluss ab 11.30 Uhr bei Bratwurst und Kaltgetränk war den fleißigen Helfern gegönnt. Der regenreiche Vormittag konnte die gute Laune der Naturliebhaber nicht verderben, reger Austausch und herzliche Gespräche wurden als wertvoll befunden. Alle waren sich einig: Dieser 1. SaaleFlussLauf war ein gelungener Auftakt in eine wichtige, künftig jährlich stattfindende Großveranstaltung im gesamten Saaleland! Wir sehen uns doch 2017?!

Einen großen Dank an alle Angelfreunde aus Volkstedt, Rudolstadt, Orlamünde und die Wasserflöhe!
Besonders an die Unterstützung von #JakobMüller von der Firma Queller Bau, dem Team um #MichaelÖxner von der Firma Abenteuer Thüringen und #RonnyKruse von der Firma ReinigungsBerater.de für die Unterstützung materieller Art!
Ein guter Start in die Saison!

Petri Heil12970800_885736458199122_9071045283184364034_o 12970810_885737181532383_6143453287020968748_o 12977043_885736631532438_4308357849011488639_o 12983253_885736848199083_5510820015401817521_o 12983261_885736741532427_524785717025349617_o 12983858_885737068199061_6486948642703197249_o 12983959_885736888199079_7342243820883785166_o 12983964_885736401532461_2755304793630415819_o 12984060_885741781531923_1946725603473748333_o 12998310_885736654865769_9185959319541658813_o 12998354_885737398199028_3477888391276935621_o 12998397_885736081532493_8891210907338539719_o 13002550_885736114865823_6341221043960221953_o 13002591_885736308199137_5595905097017607043_o 13029468_885737461532355_4346457955831168234_o 13041106_885736188199149_7873519446952116229_o 13047663_885737244865710_959713338331377891_o 13047999_885736531532448_3263510440202508632_o 13054970_885736061532495_7643207764085954762_o 13055089_885737321532369_3312822458879686304_o 13055133_885736988199069_8184381889746273561_o 13055248_885736228199145_4933225866420158732_o 13055855_885737131532388_5998521353162960020_o IMG_7501 IMG_7505 IMG_7511 IMG_7514 IMG_7515 IMG_7516 IMG_7517 IMG_7520 IMG_7522 IMG_7523

Aufräumen an Saale und Orla 2016