Schulung von Gewässerwarten, Behörden und Kommunen

„Die Besonderheiten Thüringer Gewässer“

Die natürlichen Thüringer Gewässer mit all ihren Besonderheiten gehören zur nutzbaren Kulturlandschaft und sind folglich auch aus der Sicht der Wissenschaft zu betrachten. Wir möchten Sie zu einer einmaligen Veranstaltung einladen, die Ihnen einen tieferen Einblick in die Besonderheiten der Gewässertypen ermöglicht.

In einem fachlichen Dialog werden wir Ihnen die Grundlagen zu Hege, Biotopgestaltung und Bewirtschaftung von Gewässern darstellen, mit deren Hilfe aus unserer Sicht ein guter Lösungsansatz für eine nachhaltige und übergreifende Arbeit am und im Gewässer möglich wird. Für konstruktive Anfragen, Anregungen und praxisnahe Beispiele sind wir Ihnen vorab sehr dankbar.

Wir laden Sie herzlich am Samstag, den 20.01.2018 von 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr in den Saal der Auenland Akademie nach Niederkrossen ein.

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Einladung und Anmeldung gibt es hier zum Download. Bitte ausfüllen und uns schicken!

Schulung von Gewässerwarten, Behörden und Kommunen 2018