Tag der offenen Tür bei der TEAG – EMS Schwarza

Viele Gäste haben sich gewundert, warum beim Tag der offenen Tür der TEAG bei der EMS in Schwarza, Rudolstadt, die Angler einen Stand haben. Auf den ersten Blick mag es ein Widerspruch sein. Doch zusammen mit der EMS wollen wir neue Wege gehen und ein Bruthaus zur Aufzucht gefährdeter Fischarten errichten. Nach erfolgreicher Aufzucht sollen diese in den umliegenden Gewässern, wie zum Beispiel der Saale, bedrohte Bestände stärken oder schon verschwundenen Arten wieder ansiedeln. Da dies der VANT nicht alleine bewerkstelligen kann, unterstützen uns die Angelvereine vor Ort. Unter anderem wird uns der Schwarzaer Sportfischerverein e. V. unter der Führung von André Kranert den Aufbau und Betrieb begleiten.

Weitere Berichte werden folgen.

Danke, André, für die Bilder. Hier gibt es mehr Bilder von André Kranert. 

Tag der offenen Tür bei der TEAG – EMS Schwarza