Äschenhege mit der Flinte

Gemeinsam muss gehandelt werden. Wenn der Winter vorbei ist, brauchen wir für die Bestände unserer laichfähigen Fische nichts mehr zu tun. Wir müssen dringend vor Ort mit der Jägerschaft zusammen für den Fischartenschutz kämpfen! Sehr gute Bilder von gefangenen Fischen durch Kormorane sind zwar beeindruckend, doch für die Arten, ihre Reproduktion und den Erhalt einheimischer Arten im Frühjahr nicht mehr hilfreich. Wir fordern die Jäger auf, jetzt intensiv die Gewässerabschnitte zu kontrollieren und vor allem die laichenden Bachforellen zu schützen! Es ist gerade die sensibelste Phase für diese Art. Der Bericht in Unsere Jagd zeigt, wie es gemeinsam gehen muss.

 

Äschenhege mit der Flinte
0

Your Cart