Die aktive Nachwuchsarbeit spielt spätestens seit 2019 eine wesentliche Rolle in der Hegegemeinschaft „Unteres Werratal“. In der Vergangenheit wurden hierzu mehrere Kinderangeltage organisiert, an denen nicht nur die Grundlagen des Angelns, sondern auch die Zusammenhänge der Natur und Umwelt vermittelt wurden. Die Höhepunkte der bisherigen Veranstaltungen bildeten zwei Jugendlager in Oberzella, die sich an sehr guten Teilnehmerzahlen erfreuten – Tendenz steigend!

„Wir begrüßen sehr, dass Saskia August unseren Vorstand künftig bei der Jugendarbeit unterstützen und die Geschicke in diesem Bereich leiten wird. Als studierte Umweltingenieurin kennt sie sich im Fachbereich der Hegegemeinschaft aus und hat bereits beim vergangenen Jugendlager als Ausbilder mitgewirkt.“, berichtet Vereinsvorsitzender Dominik Schulz. Bestandteile ihres Studienganges beinhalteten darüber hinaus auch fischereiliche, ökologische und umweltpädagogische Anteile. Eine weitere Leidenschaft der 31-jährigen gilt der Jagd, welche ihre Verbundenheit zur Natur nochmal untermauert. Als Mitglied des Vorstandes, kann Saskia aktiv an Entscheidungen im Rahmen der Bewirtschaftung der Werra mitarbeiten.

Zu Ihren ersten Projekten wird die Ausplanung des kommenden Jugendlagers zählen, welches voraussichtlich nach den Sommerferien im Bereich Gumpelstadt stattfinden soll. „Für die künftigen Aufgaben wünschen wir Saskia alles Gute, allzeit viel Anglerglück und ein kräftiges Petri Heil!“, so Schulz.

Dominik Schulz und Saskia August bei einer gemeinsamen Begehung an der Werra bei Merkers (©Hegegemeinschaft “Unteres Werratal” e. V.)

Wer ist die Hegegemeinschaft „Unteres Werratal“?
Die Hegegemeinschaft „Unteres Werratal“ ist eine freiwillige Kooperation von zehn Angel vereinen zwischen der Kreisgrenze Schmalkalden/Meiningen-Wartburgkreis und der Lan desgrenze Hessen- Thüringen mit dem Ziel, der ganzheitlichen fischereilichen Bewirtschaftung der Werra innerhalb dieses Bereiches auf rund 30 Flusskilometern. Außerdem ist die Nachwuchs- und Jugendarbeit ein erklärtes Ziel der Hegegemeinschaft.

Kontakt:Hegegemeinschaft „Unteres Werratal“ e. V.
OT Merkers
Schulstraße 1
36460 Krayenberggemeinde
E-Mail: info@anglertreff-werratal.de
Facebook/Instagram: anglertreff.werratal
Neuer Jugendwart der Hegegemeinschaft „Unteres Werratal“
0

Your Cart