9 Medaillen gewannen unsere beiden Starter bei der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft in Demmin (Mecklenburg-Vorpommern).

An der Meisterschaft nahmen 12 Landesverbände Deutschlands teil. Unsere Delegation gehörte zu den kleinsten. Doch was Nick Breitkreuz und Jonas Albrecht (beide SV TU Ilmenau) leisteten, macht unseren Verband zu einem der erfolgreichsten. Nick startete in der Jugendklasse A. Er wurde in den Einzeldisziplinen drei Mal auf das Podest gerufen (1 Vizetitel und zwei Bronzemedaillen), im 5-Kampf erkämpfte er den dritten Platz.

Jonas (Junioren) siegte überlegen in der Königsdisziplin (Fliege-Weit, einhand). Im 5-Kampf belegte er den Silberrang. Dazu kamen noch 3 Medaillen in den Einzeidisziplinen.

Alles in allem: Ein überzeugender Auftritt. 

Jonas Albrecht (links) und Nick Breitkreuz (Bild: B. Riese)

Casting Erfolg in Demmin
0

Your Cart