Arbeitsgemeinschaft „Angeln“ an der Grundschule Frankenheim

In unserer Angel-AG an der staatl. Grundschule Frankenheim, welche von Sportfreunden des

AV „Hohe Rhön – Weidtal“ e.V. unterrichtet wird, versuchen wir die Kinder weg vom PC und rein in die Natur zu bringen.

Hier soll den Kindern unser spannendes Hobby Angeln, sowie ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur und dessen Bewohnern im und am Wasser, vermittelt werden.

Wir bieten mit dieser Arbeitsgemeinschaft eine nützliche und gesunde Alternative zur Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen an.

Der Unterricht unterteilt sich in die zwei Bereiche Theorie und Praxis. Im praktischen Teil lernen die Kinder das zielgenaue Werfen (CASTING), wofür wir das vom Verband bereitgestellte Casting-Set nutzen (kann in der Geschäftsstelle ausgeliehen werden), sowie das Angeln und den Umgang mit dem Fang. Im theoretischen Teil vermitteln wir Ihnen einen verantwortungsvollen Umgang  mit der Natur sowie die Gerätemontage und Knotenkunde.

Wir versuchen den Unterricht so spannend wie möglich zu gestalten. So unternehmen wir z.Bsp. Besuche in Angelfachgeschäfte und führen Exkursionen in naheliegende Fischzuchtanlagen durch.

Unser Team besteht aus drei Mitgliedern des AV „Hohe Rhön – Weidtal“ e.V..

Der Unterricht findet einmal wöchentlich für zwei Stunden in der Grundschule oder an unserer Teichanlage statt.

Stephan Eifert

1. Vorsitzender

AV „Hohe Rhön-Weidtal“ e.V.

Arbeitsgemeinschaft „Angeln“ an der Grundschule Frankenheim
0

Your Cart